92-211 Führung Schlosskirche Mannheim

Anmeldung bitte direkt über die vhs Ladenburg- Ilvesheim

Joachim Peters
Die Schlosskirche in Mannheim, wer kennt sie schon?
Schlosskapelle und Grablege Carl-Philipps waren in den 1740er bis 1770er Jahren, vor allem durch die „Mannheimer Schule“, eines der kulturellen Zentren Europas. Prunkvolle Gottesdienste bei Karl Theodor und Besuche Wolfgang Amadeus Mozarts haben diese Kirche berühmt gemacht.
Nach der durch Erbschaft erzwungenen Verlegung der Residenz nach München verödete sie und wurde zum Depot des Deutschen Roten Kreuzes.
Seit 1872 ist sie nunmehr das Gotteshaus für die Alt-Katholische Kirche.
Dauer der Führung ca. 2 Stunden.
Teilnehmerbetrag: 5,00 €
Anreise mit eigenem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln!
Voranmeldung!
Samstag, 12. Oktober 2019, 11.00 Uhr – 13.00 Uhr
1 Vormittag, 5,00 €
Treffpunkt Schlosskirche Mannheim