Besuch des Centre Pompidou und der Stadt Metz

In Zusammenarbeit mit der vhs Schriesheim
Erstes Ziel unserer Exkursion ist das Centre Pompidou in Metz. Das Centre Pompidou besticht durch seine außergewöhnliche Architektur und beherbergt bedeutende Werke der zeitgenössischen Kunst. Dies wird uns im Rahmen einer einstündigen Führung durch einen Mitarbeiter des Centre Pompidou näher gebracht. Im Anschluss an die Führung können Sie sich im Centre Pompidou weiter aufhalten, einzelne Werke näher betrachten oder die Sonderausstellungen „Das Abenteuer Farbe“ oder „Die Nacht malen“ besuchen. Wer dann von Kunst und Architektur genug hat, kann zur Mittagszeit ein  Bistro, Café oder Restaurant besuchen oder sich zu einem Bummel durch Metz auf den Weg machen. Am Nachmittag steht dann eine Stadtführung im Rahmen einer Stadtrundfahrt auf dem Programm.

Kurs 20603
Mittwoch, 24. Okt. 2018

Abfahrt
7:40 Uhr                     Schriesheim, Festplatz
8:00 Uhr                     Heddesheim  Fritz-Kessler-Platz
21:00 Uhr                  Rückkehr Heddesheim

Teilnehmerbeitrag: € 45,00

Leitung: Friedrich Graser, vhs Heddesheim / Frank Röger, vhs Schriesheim

Leistungen: Busfahrt, Eintritte, Führungen, Trinkgelder, Organisation und Reiseleitung
(Durchführung: Omnibusbetrieb Mayer, Neckargemünd)