Vortrag: Gesundes Denken – wie Gedanken unser Leben lenken

Ein Thema, mit dem wir uns gerade in unserer heutigen Zeit mehr befassen sollten. Seit Jahren verzeichnen die Krankenkassen einen stetig steigenden Trend psychischer Erkrankungen und Depressionen. Und wenn auch auf dem therapeutischen Weg gute Erfolge bei der Langzeittherapie erzielt werden, bleiben die tatsächlichen Ursachen der Erkrankung oft im Dunkeln. Oftmals verstecken sich hier „negative Gedanken“, die nach Außen und sich Gehör verschaffen wollen, aber auch z.B. eine „negative Grundlebenshaltung“.