Chakra – Neu

(c) www. pexels.com

In den fernöstlichen Traditionen stehen die Chakren und Meridiane des Menschen schon seit Jahrtausenden im Mittelpunkt einer gesunden und ausgeglichenen Lebensführung. Die Chakren, welche sogenannte Energiewirbel bilden und mit der Lotusblume verglichen werden, sollen die Lebensenergie (Chi, Ki, Prana) über die Meridiane (Energiekanäle) im gesamten Körper verteilen und sorgen so für Ausgeglichenheit, Gesundheit und Wohlbefinden. Warum sollten nicht auch wir dieses uralte Wissen nutzen, um unser Leben dadurch zu bereichern?
In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Chakren-System und den Meridianen des Menschen. Neben einem theoretischen Einführungsteil und interessanten Informationen zu den einzelnen Chakren wird es viele Übungen, wie geführte Meditationen, Atemübungen und Entspannungseinheiten geben. Die Aktivierung der Energiezentren und die Wiederherstellung des Energieflusses stehen hierbei im Vordergrund.

Kurs 30102
Dienstag, 24. Sept. 2019, 19:30 – 20:30 Uhr
Mario Münzer, zertifizierter Meditationsleiter & Entspannungstrainer
Karl-Drais-Schule, Zimmer 202
8 Abende   €  32,00
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mit, da wir auf dem Boden sitzen / liegen.