Heddesheim im Mittelalter am Dienstag, 17. Okt. 2017

Sonderveranstaltung zum Jubiläumsjahr 2017                  

Heddesheim im Mittelalter

Heddesheim wurde nach seinem Ortsnamen mit der Endung auf „– heim“ wohl in der ersten Hälfte des 6. Jahrhunderts gegründet. Während wir von dieser Siedlung bisher keine archäologischen Reste gefunden haben, sind Gräber aus dieser Zeit der Ortsgründung im sogenannten Musikerviertel bekannt. Ausgrabungen der rem in den vergangenen Jahren haben nun etwas mehr Licht in das „dunkle Mittelalter“ gebracht. Im Vortrag werden diese neuen Ausgrabungsergebnisse zur Rekonstruktion der Dorfentwicklung vom Mittelalter bis in die Neuzeit thematisiert und durch entsprechende Neu-, aber auch durch sehenswerte Altfunde illustriert.

Kurs 10101
Dienstag, 17. Okt. 2017, 19:00 Uhr
Referent:  Dr. Klaus Wirth
Bürgerhaus Heddesheim, Pflug

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung.