Meditation für Einsteiger und Fortgeschrittene

Auch in diesem Semester begrüßen wir wieder herzlich zur Meditation für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Schon seit einigen Jahren erfreut sich die Meditation einer immer größer werdenden Beliebtheit, gerade auch, weil unser Alltag zunehmend stressiger und herausfordernder wird. Viele Menschen suchen deshalb nach einem Ausgleich, trauen sich jedoch oft nicht, zu meditieren. Sei es, weil sie bisher ein falsches Bild von Meditation hatten oder weil sie einfach befürchten, etwas falsch zu machen. Auch das typische Bild vom meditierenden Buddha, welches viele Menschen mit Meditation in Verbindung bringen, ist schon lange nicht mehr zeitgemäß.

Im Einsteiger-Kurs lernen Sie, ohne Schnick-Schnack, die Grundlagen der Meditation kennen und wie Sie diese auf ganz einfache Art und Weise in Ihren Alltag integrieren können. Neben der richtigen Atmung, Achtsamkeits- und Konzentrationstraining werden Sie, bei den vielen praktischen Übungen, das Erlernte direkt umsetzen und so Ihre ganz individuelle Art der Meditation entwickeln.

Im Fortgeschrittenen-Kurs lernen Sie viele weitere Arten der Meditation kennen und werden erfahren, wie Sie die Meditation in fast jeder Lebenslage einsetzen können, Ihre eigenen Gedanken zu durchbrechen und Motivation für Neues zu schaffen.

Kurs 30129
Dienstag, 21. Jan. 2020, 18:00 – 19:00 Uhr
Mario Münzer, zertifizierter Meditationsleiter & Entspannungstrainer
Bürgerhaus, 3. OG
8 Abende   €  32,00
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mit, da wir auf dem Boden sitzen.