Digitale Assistenten unterstützen pflegende Angehörige

Status:
Anmeldung möglich
Kursnr.:
W10024
Termin:
Di., 22.06.2021,
18:00 - 19:00 Uhr
Dauer:
1 Abend
Gebühr:
0,00 €
Rund drei Viertel der Pflege wird durch An-und Zugehörige erbracht. Die Herausforderungen sind groß undverlangen bereits heute nach sozialen wie technischen Innovationen. Die Entlastung der Pflegenden, um mehr Zeit für menschliche Zuwendung zu haben oder die Förderung sozialer Kontakte für Menschen mit Pflegebedarf sind dabei nureinigevon vielenPunkten.Der Vortrag gibt einen Überblick über praktische digitale Assistenten und innovative Alltagshelfer: vom intelligenten Hausnotruf bis hin zum digital organisierten Gesellschaftsnachmittag.Mit dem Motto„Menschen verbinden. Kompetenzen vernetzen. Pflege gestalten“will dasLandeskompetenz-zentrum Pflege & Digitalisierungdie Themen Pflege und Digitalisierung mit Ihnen gemeinsam gestalten und greifbar machen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg, dem Landesme-dienzentrum Baden-Württemberg und dem Netzwerk Sii statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.
Referent:Thomas Heine, Landeskompetenzzentrum Pflege und Digitalisierung

Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kursort

Online-Kurs

Lageplan von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)


Kurstermin

Datum:

22.06.2021

Uhrzeit:

18:00 - 19:00 Uhr

Ort:

Online-Kurs