Tiefenentspannung mit den „Solfeggio-Frequenzen“ – Neu

(c) www.pexels.com

Die 9 Solfeggio-Frequenzen waren bereits den verschiedenen antiken Kulturen bekannt und wurden von diesen Völkern gezielt für die Linderung und Heilung physischer und psychischer Krankheiten eingesetzt. Selbst die frühe katholische Kirche wusste von den Solfeggio-Frequenzenund deren Wirkung und setzte sie im Rahmen der Komposition zahlreicher Choräle, wie zum Beispiel der gregorianischen Mönchsgesänge, ein.
In diesem Kurs werden wir uns mit den Solfeggio-Frequenzen in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzen. Verschiedene Atemtechniken und geführte Meditationen unterstützen die Wirkung der Frequenzen. Als Highlight wird, mithilfe eines speziellen Projektors, unser nächtlicher Sternenhimmel über uns erscheinen. Dieser Kurs ist also auch etwas für alle Sternen-Freunde und lädt zum Träumen ein.

Kurs 30103
Freitag, 27. Sept. 2019, 19:00 – 20:00 Uhr
Mario Münzer, zertifizierter Meditationsleiter & Entspannungstrainer
Bürgerhaus, UG
10 Abende   €  40,00

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mit, da wir auf dem Boden sitzen / liegen.